Der multiple Roman

Aktuelles

Der multiple Roman

Adam Thirlwell, der brillanteste junge Kopf der britischen Literatur lässt uns teilhaben an seinen funkensprühenden Ideen und Gedanken: über das Glück des europäischen Romans, die Tücken des Übersetzens, die Freude am Lesen und am Leben an sich.

Berliner Lesetroll

Am 19. Juli 2010 startet der Berliner Büchertisch seine Aktion "Berliner Lesetroll". Ziel dieser Aktion ist die Spende von Koffern, die mit Medien gefüllt sind an Schulklassen und soziale Einrichtungen. Diese geben unseren Lesetroll dann an Familien in sozialen Brennpunkten in Berlin und Brandenburg weiter.

Veranstaltungen

Donnerstag, 25. September 2014: Infoabend der Berlin Greeter

Greeters sind Ehrenamtliche, die ihre Begeisterung für ihre Stadt mit Touristen und Besuchern teilen. In Berlin ist die Initiative aber noch jung und sucht Menschen, die die Greeteridee voranbringen möchten. Interesse? Du bist herzlich eingeladen zum Infoabend!

Mittwoch, 01. Oktober 2014: Kreuzberger Literaturwerkstatt

Wie jeden ersten Mittwoch im Monat lädt der Berliner Büchertisch herzlich zur Kreuzberger Literaturwerkstatt ein. Ab 20:00 Uhr könnt ihr euch auf einen abwechslungsreichen Abend voll Prosa und Lyrik freuen.

Dienstag, 07. Oktober 2014: Plenum des Wassertisch e.V.

Der Berliner Wassertisch tagt wieder in den Räumen des Büchertischs. Beginn des Plenums ist um 20:00 Uhr. Die Veranstaltung ist öffentlich; Gäste sind herzlich willkommen!

Freitag, 24. Oktober 2014: It’s not easy being green. Ein literarischer Abend zu andersartigen Körpern

“It’s not easy being green“ sang Kermit der Frosch 1979. Aber warum ist es so schwer, einen Körper zu haben, der auffällt? Wie fühlt es sich an, damit zu leben? Eine mal heitere, mal absurde und mal nachdenklich machende Lesung mit anschließender Diskussion.

Edition

Wiederkommen! Hinter den Kulissen von “Friedrichshain kocht” Wiederkommen! Hinter den Kulissen von “Friedrichshain kocht”

“Mein Aufnahmegerät habe ich inzwischen ausgemacht. Wir haben eine Dreiviertelstunde miteinander geredet. Der offizielle Teil des Gesprächs ist längst vorbei. Und trotzdem habe ich das Gefühl, dass noch nicht alles gesagt ist. Dass wir uns noch ewig weiter unterhalten könnten.” Unsere ehrenamtliche MItarbeiterin Tabea berichtet über die Arbeit an unserem Buchprojekt “Friedrichshain kocht”.

Berliner AutorInnen

“Geistreichste Frau des Universums”: Rahel Varnhagens Berliner Salon “Geistreichste Frau des Universums”: Rahel Varnhagens Berliner Salon

Nach der Sommerpause gibt es nun endlich wieder eine neue Folge unserer Reihe “Berliner AutorInnen blicken auf Berlin”. Diesmal nehmen wir euch mit in die Welt des literarischen Salons der Rahel Varnhagen, für Heinrich Heine die „geistreichste Frau des Universums“.

Leseförderung

Unsere Sommerspenden Unsere Sommerspenden

Die Sommerferien gehen zu Ende! Wir hoffen, ihr hattet viel Zeit am Strand, auf der Alm oder auf dem Balkon zu schmökern. Wir haben jedenfalls auch in der Sommerpause eifrig Bücherkisten gepackt, damit die Schulbibliotheken im neuen Schuljahr mit neuem Lesestoff für ihre Schüler_innen aufwarten können. Diesmal gingen die Bücher unter anderem nach Dahlem, Charlottenburg, Friedrichshagen, Neukölln und Reinickendorf!

Buchtipps

Der multiple Roman Der multiple Roman

Adam Thirlwell, der brillanteste junge Kopf der britischen Literatur lässt uns teilhaben an seinen funkensprühenden Ideen und Gedanken: über das Glück des europäischen Romans, die Tücken des Übersetzens, die Freude am Lesen und am Leben an sich.

Aktionen

Berlin liest – am Büchertisch! Berlin liest – am Büchertisch!

Im Rahmen von “Berlin liest” präsentieren am 10. September drei AutorInnen Texte in unseren drei Läden. Es lesen Bernadette Geyer, Sabine Fichtner und Vinzenz Fengler. Wir freuen uns auf die jeweilige Performance!