Unsere Spenden von Mai bis Juli

Aktuelles

Unsere Spenden von Mai bis Juli

„Ich habe soeben die beiden riesen Bücherkisten in der Schule vorgefunden. Die sind großartig! Vielen lieben Dank! Die Schüler werden ausflippen, wenn sie nach den Ferien die neuen Bücher sehen.“
Auch in den letzten 3 Monaten hat unser Leseförderungs-Team wieder fleißig Kisten mit mehr als 3.500 Büchern für viele verschiedene Einrichtungen gepackt!

Berliner Lesetroll

Am 19. Juli 2010 startet der Berliner Büchertisch seine Aktion "Berliner Lesetroll". Ziel dieser Aktion ist die Spende von Koffern, die mit Medien gefüllt sind an Schulklassen und soziale Einrichtungen. Diese geben unseren Lesetroll dann an Familien in sozialen Brennpunkten in Berlin und Brandenburg weiter.

Veranstaltungen

Dienstag, 01. September 2015: Plenum des Wassertisch e.V.

Wieder einmal tagt der Berliner Wassertisch in den Räumen des Büchertischs, Mehringdamm 51, 2. Hof. Der Berliner Wassertisch ist eine parteiunabhängige und parteiübergreifende Bürgerinitiative, die sich seit 2005 für die Durchsetzung des Menschenrechts auf Trinkwasser und eine sanitäre Grundversorgung einsetzt. Er initiierte das Volksbegehren “Schluß mit Geheimverträgen – Wir Berliner wollen unser Wasser zurück”. Durch
[weiterlesen …]

Mittwoch, 02. September 2015: Kreuzberger Literaturwerkstatt

Wie jeden ersten Mittwoch im Monat lädt der Berliner Büchertisch herzlich zur Kreuzberger Literaturwerkstatt ein. Ab 20.00 Uhr könnt ihr euch auf einen abwechslungsreichen Abend voll Prosa und Lyrik freuen. Durch den Abend leitet das Kreuzberger Urgestein Nepomuk Ullmann! Jedem Gast steht es frei, seine eigenen Texte vorzulesen oder einfach nur zuzuhören. Traditionsgemäß nehmen wir
[weiterlesen …]

29. September 2015: „1967 Wespenzeit“ Lesung mit Jenny Schon 29. September 2015: „1967 Wespenzeit“ Lesung mit Jenny Schon

Jenny Schons neuer (auch autobiographischer) Roman spielt im Westberlin des Jahres 1967. Die Ich-Erzählerin Gunda Lux ist fasziniert von Maos China, demonstriert gegen den Vietnamkrieg, baut sich ein eigenes Leben auf, macht das Abitur nach und sagt sich von verschiedenen Männern los – zuerst vom Ehemann, dann vom Chef und später von ihrem Schwarm „Jett“
[weiterlesen …]

Dienstag, 06. Oktober 2015: Plenum des Wassertisch e.V.

Wieder einmal tagt der Berliner Wassertisch in den Räumen des Büchertischs, Mehringdamm 51, 2. Hof. Der Berliner Wassertisch ist eine parteiunabhängige und parteiübergreifende Bürgerinitiative, die sich seit 2005 für die Durchsetzung des Menschenrechts auf Trinkwasser und eine sanitäre Grundversorgung einsetzt. Er initiierte das Volksbegehren “Schluß mit Geheimverträgen – Wir Berliner wollen unser Wasser zurück”. Durch
[weiterlesen …]

Edition

Kein Blatt (mehr) vor den Mund nehmen! Kein Blatt (mehr) vor den Mund nehmen!

Wissenswertes über die Herkunft so mancher Redensart Bücherfreunde lesen viel und sind selbst meist um schöne Worte nicht verlegen. Doch manch einer macht einem dabei auch gern ein X für ein U vor und hin und wieder lügt einer von ihnen sogar wie gedruckt. Da ist es höchste Zeit, ihm die Leviten zu lesen! Aber
[weiterlesen …]

Medien spenden

Die DB Bahnbaugruppe stellt uns kistenweise Bücher zur Verfügung Die DB Bahnbaugruppe stellt uns kistenweise Bücher zur Verfügung

Die Bahn sammelt Bonuspunkte bei uns Wir bedanken uns herzlich bei der DB Bahnbaugruppe GmbH, die ihre MitarbeiterInnen dazu aufgefordert hat, Bücher für uns zu sammeln! Am 2. Juli sind unsere Kollegen der Einladung zum Sommerfest der Bahnbaugruppe gefolgt. Dort fand in gemütlicher Gartenpartyatmosphäre mit Bier und Grillen die Übergabe von vier Bücherkisten statt. Wir
[weiterlesen …]

BüchertischlerInnen

„Toller Ort zum Stöbern“ „Toller Ort zum Stöbern“

In unserer Reihe BüchertischlerInnen stellen wir Euch Menschen vor, die uns in unseren Läden besuchen oder uns durch ihre Mitarbeit unterstützen. Unsere Praktikantin Tamuna hat Fridolin im Laden am Mehringdamm getroffen.   Woher kennst du den Büchertisch? Ich lebe nicht weit weg von hier und habe ihn eines Tages zufällig entdeckt. Seit dem bin ich
[weiterlesen …]

Leseförderung

Unsere Spenden von Mai bis Juli Unsere Spenden von Mai bis Juli

„Ich habe soeben die beiden riesen Bücherkisten in der Schule vorgefunden. Die sind großartig! Vielen lieben Dank! Die Schüler werden ausflippen, wenn sie nach den Ferien die neuen Bücher sehen.“
Auch in den letzten 3 Monaten hat unser Leseförderungs-Team wieder fleißig Kisten mit mehr als 3.500 Büchern für viele verschiedene Einrichtungen gepackt!

Berliner AutorInnen

Berlins 7 schönste Orte zum Lesen Berlins 7 schönste Orte zum Lesen

Der Sommer ist zurück in Berlin. Zeit, sich ein gutes Buch zu schnappen, die Wohnungstür hinter sich zuzuziehen und sich auf die Suche nach einem schönen Plätzchen zum Lesen zu machen. Um Euch die Suche zu erleichtern, haben wir hier einige Tipps für ideale Sommer-Leseorte.