Auf Schatzsuche: Geheimtipp Berliner Spezialbibliotheken

Aktuelles

Auf Schatzsuche: Geheimtipp Berliner Spezialbibliotheken

Berlins Bibliotheken bieten Lesestoff für viele Interessen. Unsere Bibliothekswissenschaftlerin Kathleen Schulz hat einige Bibliothek-Geheimtipps für Euch zusammengestellt, die Ihr sicher noch nicht kennt.

Berliner Lesetroll

Am 19. Juli 2010 startet der Berliner Büchertisch seine Aktion "Berliner Lesetroll". Ziel dieser Aktion ist die Spende von Koffern, die mit Medien gefüllt sind an Schulklassen und soziale Einrichtungen. Diese geben unseren Lesetroll dann an Familien in sozialen Brennpunkten in Berlin und Brandenburg weiter.

Veranstaltungen

Freitag, 31. Oktober 2014: Refugee Report. Open your eyes – hear my voice! Freitag, 31. Oktober 2014: Refugee Report. Open your eyes – hear my voice!

Austellungseröffnung mit Musik und Lesung. Die Foto-Audio-Ausstellung zeigt Fotos, aufgenommen mit Einwegkameras, von Menschen, die geflüchtet sind. Gleichzeitig kann man den FotografInnen zuhören: auf Audiospuren erzählen sie über die Bilder und ihre eigene Situation in Berlin. Es entsteht eine Audio-Hörlandschaft, die ganz unterschiedliche und sehr persönliche Perspektiven wiedergibt.

Dienstag, 04. November 2014: Plenum des Wassertisch e.V.

Der Berliner Wassertisch tagt wieder in den Räumen des Büchertischs. Beginn des Plenums ist um 20:00 Uhr. Die Veranstaltung ist öffentlich; Gäste sind herzlich willkommen!

Mittwoch, 05. November 2014: Kreuzberger Literaturwerkstatt

Wie jeden ersten Mittwoch im Monat lädt der Berliner Büchertisch herzlich zur Kreuzberger Literaturwerkstatt ein. Ab 20:00 Uhr könnt ihr euch auf einen abwechslungsreichen Abend voll Prosa und Lyrik freuen.

Mittwoch, 12. November 2014: “Wunderlich fährt nach Norden”. Lesung mit Marion Brasch Mittwoch, 12. November 2014: “Wunderlich fährt nach Norden”. Lesung mit Marion Brasch

»Wunderlich war der unglücklichste Mensch, den er kannte.« Als Marie ihn verlässt, versinkt er in Selbstmitleid. Doch schon bald schubst ihn eine anonyme SMS zurück ins Leben, und Wunderlich tritt eine Reise an. Eine Reise, die vieles verändert und bei der nicht alles mit rechten Dingen zugeht. Dieser Roman ist eine Liebeserklärung an die sonderbaren Momente des Lebens – so leicht, komisch und berührend, wie uns diese Geschichte nur Marion Brasch erzählen kann. ACHTUNG: Veranstaltungsort ist unser Laden in Friedrichshain, Wühlischstr. 40

Edition

Feuer und Flamme für Friedrichshain kocht Feuer und Flamme für Friedrichshain kocht

Kürbissuppe, geröstete Nüsse, marokkanische Eier, Möhrencurry, Oregano-Tomaten-Butter, gedünstete Kokosäpfel, geschmorter Camembert an Aprikosen, Butterreis, dazu eine vegane Variante zu allen Gerichten: Am letzten Wochenende wurde geschlemmt! Wo und warum lest in unsrem neuen Beitrag.

Berliner AutorInnen

“Geistreichste Frau des Universums”: Rahel Varnhagens Berliner Salon “Geistreichste Frau des Universums”: Rahel Varnhagens Berliner Salon

Nach der Sommerpause gibt es nun endlich wieder eine neue Folge unserer Reihe “Berliner AutorInnen blicken auf Berlin”. Diesmal nehmen wir euch mit in die Welt des literarischen Salons der Rahel Varnhagen, für Heinrich Heine die „geistreichste Frau des Universums“.

Leseförderung

Auf Schatzsuche: Geheimtipp Berliner Spezialbibliotheken Auf Schatzsuche: Geheimtipp Berliner Spezialbibliotheken

Berlins Bibliotheken bieten Lesestoff für viele Interessen. Unsere Bibliothekswissenschaftlerin Kathleen Schulz hat einige Bibliothek-Geheimtipps für Euch zusammengestellt, die Ihr sicher noch nicht kennt.

Buchtipps

Sandman: Die Zeit des Nebels Sandman: Die Zeit des Nebels

Neil Gaimans Sandman ist die meistgelobte Comic-Serie der 1990er Jahre und wurde mit Preisen geradezu überhäuft – darunter viermal in Folge mit dem Eisner Award. In “Die Zeit des Nebels” macht sich Morpheus, der Herr der Träume, auf den Weg in die Hölle, um seine Geliebte nach 10.000 Jahren zu befreien. Doch als er dort ankommt, stellt sich heraus, dass die Hölle gerade geschlossen hat.

Aktionen

Berlin liest – am Büchertisch! Berlin liest – am Büchertisch!

Im Rahmen von “Berlin liest” präsentieren am 10. September drei AutorInnen Texte in unseren drei Läden. Es lesen Bernadette Geyer, Sabine Fichtner und Vinzenz Fengler. Wir freuen uns auf die jeweilige Performance!