Wiederkommen! Hinter den Kulissen von „Friedrichshain kocht“

„Mein Aufnahmegerät habe ich inzwischen ausgemacht. Wir haben eine Dreiviertelstunde miteinander geredet. Der offizielle Teil des Gesprächs ist längst vorbei. Und trotzdem habe ich das Gefühl, dass noch nicht alles gesagt ist. Dass wir uns noch ewig weiter unterhalten könnten.“ Unsere ehrenamtliche MItarbeiterin Tabea berichtet über die Arbeit an unserem Buchprojekt „Friedrichshain kocht“.