Was macht man wenn es draußen merklich kühler wird? Grauer, dunkler und windiger. Es nieselt. Regnet.
Irgendwie ungemütlich.
Aber drinnen ist es gemütlich. Es ist Zeit zum Lesen, Vorlesen und Zuhören oder auch Basteln.
…deshalb fing der Büchertisch letzte Woche am 2.10. damit an Schulgruppen einzuladen und bat diesmal eine kleine Hortgruppe der Konrad – Aghad – Grundschule zu Besuch in den Büchertisch in die Richardstraße 83.

Aufgeteilt in zwei Gruppen wurden den ZweitklässlerInnen Märchen vorgelesen oder gebastelt. Nach emsigen Falten und Kleben konnten sie eines der beliebten Lesezeichen in den Händen halten. Ob Monster oder Seenixen, es wurde auch diesmal sehr viel Glitzer benutzt.
Und zum Ende des Besuchs konnten die kleinen Gäste nach einem Literaturquiz mit Fragen zum „Grüffelo“ oder Janosch kleine Preise in Form von Büchern oder Hörspielen mit nach Hause nehmen…

Der Büchertisch freut sich schon auf den nächsten Besuch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.