rudi23 Millionen Menschen in ganz Deutschland arbeiten regelmäßig ehrenamtlich. Bei einem angenommenen Stundensatz von 7,50 ist die jährlich geleistete ehrenamtliche Arbeit ganze 35 Milliarden Euro wert! Ohne die vielen „Helden des Alltags“ würde einiges in diesem Land also schlichtweg nicht mehr funktionieren.

Deswegen findet am 20. Juli eine „Lange Nacht des Ehrenamts“ statt. Unterschiedlichste Vereine und Initiativen stellen sich vor und präsentieren, welche Möglichkeiten zum Ehrenamt bei Ihnen existieren. So auch der Büchertisch!

Unsere beiden kleinen Läden in Kreuzberg gäbe es nicht, ohne die Hilfe von vielen vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern. Und darum nutzen wir die Gelegenheit, um all unsere jetzigen Ehrenamtlichen zu feiern – und neuen potentiellen Ehrenamtlichen die Möglichkeit anzubieten, den Büchertisch kennen zu lernen.

Dazu gibt es zwei Führungen: Um 19:00 und um 21:00 Uhr. Ganz explizit wird es auch darum gehen, in welchem Bereich welche Möglichkeiten zur Ehrenamtlichen Mitarbeit bestehen. Dazwischen und danach kannst du all eure Fragen zum Thema Ehrenamt an uns loswerden! Wir freuen uns auf dich!!!

Komm vorbei! Wir suchen Ehrenamtliche für unsere Veranstaltungen, Rezensionen, die beiden Läden, den Lesetroll und vieles mehr! Es ist also für jeden was dabei.

Rückfragen hier!