ANAGRAMM – Buchladen für Kinder und Erwachsene

Mehringdamm 50 – 10961 Berlin

ÜBER UNS

Unser Buchladen Anagramm entstand aus dem „Kreuzberger Kinderbuchladen“, der sich 1976 aus der Kinderladenbewegung entwickelt hat. Das Ziel war es, ein Kinder- und Jugendbuchsortiment zusammenzustellen, dass den Vorstellungen der Frauen, die zu dieser Zeit das Kollektiv bildeten, von guter Kinderliteratur entsprach – unterschied sich das Angebot damals doch sehr vom heutigen, so war es z. Bsp. vielfach von veralterten Klischees geprägt.

1995 sind wir an den Mehringdamm in ein größeres Ladengeschäft umgezogen und bieten seitdem ein umfassendes allgemeines Sortiment. Arbeiten wir nach so vielen Jahren auch in anderer Besetzung und an anderem Ort, so bemühen wir uns weiterhin um ein ausgewähltes und auf Qualität bedachtes Kinder- und Jugendbuchprogramm, genießen es jedoch auch sehr, nun auch kompetent Belletristik für Erwachsene empfehlen zu können.

Regelmäßig veranstalten wir Lesungen, gestalten Vorlesenachmittage im Kreuzberger Kiez und Buchbesprechungsabende in Berliner Grundschulen und Gymnasien.

GUTSCHEIN

Wir verlosen 3 mal den Weihnachtsklassiker „Hilfe, die Herdmanns kommen“ von Barbara Robinson, erschienen im Oetinger Verlag. Für Kinder ab 8 Jahren und die ganze Familie. Wir verlosen die drei Kinderbücher unter allen Fans des Berliner Büchertisches aus Berlin.

UNSERE BUCHEMPFEHLUNG

ist dementsprechend „Hilfe, die Herdmanns kommen“, weil wir jedes Jahr erneut bei der Lektüre lachen müssen.

Der ganze Stadtteil ist sich einig: Die Herdmann-Kinder sind die schlimmsten Kinder aller Zeiten. Bloß in der Kirche hat man vor ihnen Ruhe. Blöderweise glauben sie Charlies Lüge, dass es dort jede Menge Süssigkeiten gäbe. Schwupps – schauen sie mal beim Kindergottesdienst vorbei. Und ausgerechnet diesmal geht’s um die Besetzung für das alljährliche Krippenspiel. Wer die Hauptrollen ergattert, ist ja wohl klar, oder?

Vom Buchladen Anagramm gibt es Rezepte zum Senf-Machen in „Kreuzberg kocht“.