Lust auf einen Einkaufsbummel? Am 17.12. könnt ihr uns noch einmal in der Eisenbahnmarkthalle besuchen und euch sowohl mit vielfältigen Lebensmitteln aus aller Welt eindecken, als auch unser neues Werk „Kreuzberg kocht“ erstehen.

Das Buch stellt in 55 Portraits außergewöhnliche Menschen, Initiativen und Einrichtungen in Kreuzberg vor. Alle Porträtierten zeichnet aus, dass sie in privater Initiative neue Wege beschreiten. Der Clou: Sie alle verraten ein Lieblingsrezept zum Nachkochen.

Den Marktstand teilen wir uns mit Hans Korfmann, Herausgeber der „Kreuzberger Chronik“. Er bietet ebenfalls sein neues Buch zum Verkauf: „Der Herr D. – Geschichten eines Neukreuzbergers“. Die Anekdoten aus dem fiktiven Leben des Herrn D. erschienen 10 Jahre lang im Feuilleton der Frankfurter Rundschau und sind nun erstmals in Buchform erhältlich.

Auf einen Blick:

  • Was: Marktstand „Kreuzberg kocht“ und Hans Korfmann
  • Wo: Eisenbahnmarkthalle, Eisenbahnstraße 42/43, Pücklerstraße 34, 10997 Berlin
  • Wann: 17.12.11 von 9:00 bis 16:00 Uhr