Die 11. Klasse des Friedrich-Engels-Gymnasium Berlin-Reinickendorf hatte heute eine besondere Deutschstunde bei uns. Reimar Delley und Ana Lichtwer stellten unser Projekt vor. Dann gab es eine kurze Lesung (Kurzgeschichten in kurzer Zeit) von Wolfgang Louis, der gerade sein erstes Buch beim fhl-Verlag veröffentlicht hat.

Das anschließende Quiz war scheinbar zu schwer, keiner der 31 Schüler konnte alle 7 Fragen richtig beantworten. Für den Sieger (1 falsche Antwort) gab es ein signiertes Buch von Wolfgang Louis. Aber auch die anderen Schüler gingen nicht leer aus und durften sich umsonst Bücher aus dem Laden mitnehmen.

Auch Interesse an einer besonderen Deutschstunde? Anfragen an: Frank Glasewald (lesung@berliner-buechertisch.de)