Medien spenden

Das Grauen hat einen Namen

30. September 2015 | Von
Das Grauen hat einen Namen

Fünftes Stockwerk, kein Fahrstuhl. 11 Bücherkisten, die nach unten in den Transporter geschleppt werden müssen. Die erste Kiste: Ein leichtes Ziehen in den Unterarmen und der Rückenmuskulatur macht sich bemerkbar. Dann wieder hoch in den fünften Stock: kurz vor der Schnappatmung. Neue Kiste. Selbst am nächsten Tag ist noch nicht alles überstanden: Muskelkater inklusive.



Wir wollen helfen – helft mit!

11. September 2015 | Von
Wir wollen helfen – helft mit!

Wir sammeln weiter für Flüchtlingsheime in Berlin. Wir suchen wieder vor allem Wörterbücher, Sprachlernbücher, Bilderbücher für Kinder, Spiele etc. Spenden können bei uns am Mehringdamm 51 abgegeben werden. Helft uns helfen und macht Flüchtlingen die Ankunft in Berlin leichter und den Alltag in den Heimen etwas bunter. Vielen Dank für Eure Unterstützung! Blog this! Bookmark
[weiterlesen …]



Die DB Bahnbaugruppe stellt uns kistenweise Bücher zur Verfügung

17. Juli 2015 | Von
Die DB Bahnbaugruppe stellt uns kistenweise Bücher zur Verfügung

Die Bahn sammelt Bonuspunkte bei uns Wir bedanken uns herzlich bei der DB Bahnbaugruppe GmbH, die ihre MitarbeiterInnen dazu aufgefordert hat, Bücher für uns zu sammeln! Am 2. Juli sind unsere Kollegen der Einladung zum Sommerfest der Bahnbaugruppe gefolgt. Dort fand in gemütlicher Gartenpartyatmosphäre mit Bier und Grillen die Übergabe von vier Bücherkisten statt. Wir
[weiterlesen …]



Scoutis bei uns im Einsatz

14. Juli 2015 | Von
Scoutis bei uns im Einsatz

Letzten Freitag hatten die Mitarbeiter von ImmobilienScout24 ihren sozialen Tag. Gut für uns, denn das bedeutete: Super Unterstützung für den Berliner Büchertisch! In drei Teams erfuhren die Mitarbeiter von ImmobilienScout im Rahmen ihres Social Day mehr über uns und unsere Projekte und packten tatkräftig mit an.



Freiheit für Eure Bücher! – Eine Bibliothek für die ganze Welt

6. Januar 2015 | Von
Freiheit für Eure Bücher! – Eine Bibliothek für die ganze Welt

Wir vom Berliner Büchertisch geben täglich mehr als 300 Bücher in Verschenkregalen weiter. Aber es gibt in Berlin noch viele andere Möglichkeiten des Büchertauschs. Hier stellt euch unsere ehrenamtliche Mitarbeiterin Kathleen Schulz die Bookcrosser und andere Communities vor.