Aktuelles

Ehrenamtliche Unterstützung gesucht

18. Mai 2017 | Von
Ehrenamtliche Unterstützung gesucht

Mit unserem Projekt „Ein Herz für Schulbibliotheken“ haben wir bisher fast 200 Schulen in Berlin und deutschlandweit mit Buchspenden zur Neugründung oder zum Ausbau einer Schulbibliothek unterstützt. Unser Projekt sucht ab sofort zur Verstärkung eine/n Ehrenamtliche/n mit Schulbibliothekserfahrung!



Abschied und Neuanfang: Umzug mit Büchern und Menschen

10. März 2017 | Von
Abschied und Neuanfang: Umzug mit Büchern und Menschen

Mittlerweile ist die erste Erschöpfung abgeschüttelt, mehr als zweitausend Kisten sind ausgepackt, Regale aufgestellt, Computer angeschlossen und ab und zu funktioniert auch das Telefon schon so, wie es soll. Der Abschied vom Mehringdamm, unserem Kreuzberger Herzstück, ist uns denkbar schwer gefallen. Am 31. Januar war der letzte Öffnungstag



Achtung: Unser Umzug vom 17.-22.2.2017

6. Februar 2017 | Von
Achtung: Unser Umzug vom 17.-22.2.2017

Liebe BuchspenderInnen, Kunden und UnterstützerInnen, unser Buchladen am Mehringdamm ist seit dem 1.2.2017 geschlossen! Nur 2 Minuten Laufweg vom Laden Mehringdamm entfernt findet Ihr unseren Laden in der Gneisenaustr. 7a. Auch in der Wühlischstr. 40 sind wir weiterhin für Euch da. Abgabe von Büchern: Unsere Buchspendenannahme ist aufgrund der Umzugsvorbereitungen aktuell etwas eingeschränkt.



„Ich muss das Meer nicht sehen“- eine Berliner Autorin zwischen Chabrol und Duras.

17. Januar 2017 | Von

Was passiert, wenn ein übergewichtiger Orientale seinem kleinen Bruder den Namen stiehlt? Ein von seinen Geschwistern mehr drangsalierter als geliebter Junge mit voller Angelausrüstung darauf wartet, der Fluss möge austrocknen? Ein Bungalowbesitzer im fernen Vietnam diskret die Rechnung nach oben- oder eben auch nach unten- korrigiert? Eine Dorfgemeinschaft sich ausgerechnet dem Schwächsten aller Schwachen, einem
[weiterlesen …]



Von Kreuzberg nach Neukölln

28. November 2016 | Von
Von Kreuzberg nach Neukölln

Geschafft! In den letzten Monaten haben wir gezittert, unendlich viel telefoniert, gesucht und manchmal die Hoffnung schon fast aufgegeben. Jetzt ist es sicher: auch nächstes Jahr werden wir weitermachen können: Mitte November konnten wir unseren neuen Mietvertrag unterschreiben! Wir ziehen von Kreuzberg nach Neukölln!